Kontrollierte Hobbyzucht im Sinne des RZV e.V Mitglied im VDH

Leistungszucht

D-Wurf WT: 13.05.2014

Die Eltern des D-Wurfes

Lux vom Holter Berg HD A1, AU,SOD1 N/N, ZTP

Doro ex Canis Lupus HD A1, AU, Herz o.B. SOD1 N/N, BH, IPOI

Abstammung, je auf das Bild klicken

Ergebnisse D-Wurf 13.05.2014

Name Gesundheit Leistung Zucht Nachkommen
Desaster HDB1,
Despot tot, Virus 8Mon.
Diebels HDA2,, AU NZB
Daikiri HDA2(G), NZB
Daxana HDB1(G),AU NZB nein ZA FZ
Dranske HDC1(G),AU NZB nein ZA
Daylight HDA2(G),

 

Dieser Wurf wurde komplett von unserem neuen Auswerter, Dr. Carsten Grußendorf befundet (G). Ich freue mich sehr über die überwiegend tollen Ergebnisse.

Neues von den D´s

Nun sind die D´s schon drei Jahre alt. Alle haben ihre Höhen und Tiefen, der Erziehung durchlaufen und sind nun fester Bestandteil in ihrem Familienrudel. Ich werde weiterhin mit den Besitzern in Verbindung bleiben und hier über die Entwicklung der Hunde berichten.

 

Dranske
Dranske
Dranske
Jack (Desaster)
Dranske
Diebels (Kalle)
Kalle (Diebels)
Daikiri (Ella)
Daxana
Daxana
Daylight (Maya)

Aus den Welpen sind nun Junghunde geworde, Alle entwickeln sich prächtig. Dieser Wurf ist wirklich sehr schön!!!!!

Desaster

Daikiri

Dranske

 Despot vom Löwenherz (Sam)

Sam ist Ende Januar, mit nur 8 Monaten, einer Virusinfektion erlegen. Hier auf unserer Seite wird er  weiter leben.  Er war so ein quirliger kleiner Kerl bis dahin, voller Power und Lebensfreude. Hier auf den Foto´s bleibt er unvergessen......... "Mach es gut kleiner Sam"

Wir wünschen dem D-Wurf alles Gute und den Familien viel Spaß mit dem neuen Familienmitglied. Nun ist es an Euch einen Traumhund daraus zu machen, das Rüstzeug dafür haben sie hier von uns mitbekommen. Alle Familien hier auf einen Blick. Nächste Woche Sonntag wird sich Desaster noch einreihen. Wir freuen uns jetzt schon darauf, zu sehen wie dieser Wurf sich entwickelt. Es wird spannend. Warten wir es ab...........................                          

Ausflug mit 6 1/2 Wochen

Nun mit 5 Wochen und 2 Tagen sind sie so klasse, daß man immerzu Fotos machen könnte, denn dauernd machen sie schabernack aber schaut selbst, wie die Löwenherzen sich entwickeln. Es zeichnet sich jetzt allerdings schon ab: "Es werden keine ruhigen Hunde" schön anzusehen ist es wie sie miteinander spielen und jeden Morgen geht "Tante Briska" (unsere DSH Hündin) zu den Welpen um mit ihnen zu spielen. Ich werde demnächst ein paar Fotos davon hier zeigen.